Warum wir uns oft so schlecht fühlen, wo doch eigentlich alles okay ist

Alles ist gut. Unsere Grundbedürfnisse sind mehr als befriedigt, wir haben ein paar gute Freunde oder zumindest Kumpels zum rumhängen, der Fernseher liefert zuverlässig den Tatort und wenn wir ganz größes Glück haben, empfinden wir unsere Existenz sogar als nicht komplett sinnlos. Eigentlich müsste uns die Sonne aus dem Allerwertesten scheinen. Ja, eigentlich…

Weiterlesen

Die Aufgabe der Hingabe – Was die Aufgabe der Hingabe ist und warum aufgeben manchmal gar nicht so schlimm ist

Heute wird es dezent philosophisch im Tempel der Sinnlichen Revolution. Ich habe ein Faible für Worte, Wortspiele, Wortzusammenhänge und Wortbedeutungen. Hingabe ist definitiv eines meiner Lieblingsworte, sowohl dem Klang als auch der Bedeutung nach. In diesem Artikel möchte ich der Hingabe auf den Grund gehen.

Weiterlesen

Erwachen reicht nicht – man muss auch aufstehen… Was die Btw 2017 mit Tantra zu tun hat

Dieser Blog ist eigentlich nicht politisch. Aber wenn ich (Facebook)Freundschaften daran zerbrechen sehe, wenn ein anderer ein „falsches“ oder gar kein Kreuz gemacht hat, dann fühle ich in mir einen Drang meinen Senf dazuzugeben. Ich spreche damit niemanden direkt an, sondern richte mich an die höchste Instanz in jedem von euch.

Weiterlesen