Warum wir uns oft so schlecht fühlen, wo doch eigentlich alles okay ist

Alles ist gut. Unsere Grundbedürfnisse sind mehr als befriedigt, wir haben ein paar gute Freunde oder zumindest Kumpels zum rumhängen, der Fernseher liefert zuverlässig den Tatort und wenn wir ganz größes Glück haben, empfinden wir unsere Existenz sogar als nicht komplett sinnlos. Eigentlich müsste uns die Sonne aus dem Allerwertesten scheinen. Ja, eigentlich…

Weiterlesen